Eine leitungsfähige Telefonanlage, die zudem noch kostenlos ist, lässt sich mit einem Raspberry Pi 4 und der kostenlosen Software von 3cx realisieren. Bis 8 gleichzeitige Gespräche und beliebig viele Endgeräte (Telefone) sind damit möglich. Der Raspi schafft unter DietPi mittels Overclocking locker die 8 parallelen Gespräche. In diesem Artikel zeige ich Dir die Basisinstallation.

Als Voraussetzung für diese Projekt empfehle ich Dir, zunächst die Grundinstallation des Raspi unter DietPi durchzuführen. Wie das genau funktioniert zeige ich Dir hier: DietPi Grundinstallation.

Zunächst benötigst Du einen kostenlosen Lizenzkey. Melde Dich dazu auf der 3cx Website unter kostenlos testen an: Anmeldung 3cx. Der Basiskey ist und bleibt kostenlos!

;edle dich auf Deinem Raspi per SSH an. Achte darauf, dass Du eine feste IP hast, oder dass Dein Router Dir immer die gleiche IP zuweist. Falls Du einen PiHole laufen hast, deaktiviere diesen vor der Installation! Danach starte die Installation mit folgendem Befehl:

wget https://downloads-global.3cx.com/downloads/misc/d10pi.zip; sudo bash d10pi.zip

Folge der Installation und bestätige ggf. die Installation mit yes. Bei der Auswahl 3CX oder §cx SBC wähle 3cx für die Einrichtung der Telefonanlage. 3cx SBC installiert einen Session Border Controller- Dies benötigen wir hier nicht! Dieser wird benötigt um ein lokales Netz mit mehreren Telefonen an eine Cloud Instanz von 3cx anzubinden.

Bei der Auswahl, wie Du deine 3cx Einrichten möchtest wähle Webbrowser aus. danach verbinde Dich auf die lokale IP Deines Raspi mit dem Port, der Dir angezeigt wird. Foge den Anweisungen und trage Deinen 3cx Lienzkey wie in Video-Anleitung beschrieben ein.

Wenn Du alle Schritte wie erklärt durchgeführt hast, ist die Basiseinrichtung abgeschlossen. Die Konfiguration erfolgt in einem folgenden Beitrag.

Die benötige Hardware und Software findest Du mit folgenden Links. Sämtliche vorgestellten Software-Tools sind kostenlos.

Raspberry Pi Hardware (Affiliate Link)
Raspberry Pi 4 : https://amzn.to/2EVzC8x
passendes Case passiv gekühlt: https://amzn.to/3rrw9Sj
passendes Case aktiv gekühlt: https://amzn.to/3ul9vgr
Netzteil: https://amzn.to/3kd0wsV
SD-Karte: https://amzn.to/2XzHuTX

Passende Telefone:
Snom (meine Empfehlung): https://amzn.to/2NhQL0Z
oder: https://amzn.to/3uluhwI

Falls benötigt:
SD-Card Reader: https://amzn.to/2EZhNWn
Lan Kabel: https://amzn.to/31nIk7j

Software & Hersteller:
DietPi: https://dietpi.com/
3cx Anleitung Raspi: Anleitung zur Installation von 3CX auf dem neuesten Raspberry Pi
Balena Etcher: https://www.balena.io/etcher/
Bitvise SSH Client: https://www.bitvise.com/ssh-client-download
Lan Scanner: https://www.advanced-ip-scanner.com/de/
Notepad++: https://notepad-plus-plus.org
7Zip: https://www.7-zip.de